Hanfglace selber machen 👌


im Thermomix® - geht jedoch auch in einem Mixer, mehr dazu weiter unten.


HANFMILCH selber machen im Thermomix®



80gr geschälte Hanfsamen/Hanfnüsse 400gr kaltes Wasser 1-2 entsteinte Datteln 2cm Stück Vanilleschote, aufgeschlitzt

Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 2 Min/Stufe 10 mixen.

Die cremige Hanfmilch durch ein feines Tuch oder sehr feines Sieb abgiessen.

Hanfmilch gut verschlossen im Kühlschrank lagern und innerhalb von 3 Tagen aufbrauchen.

Wir haben dann ganz spontan noch weiter zusammen in der Showküche gewerkelt und so entstand ein „Exotic Ice Cream mit Hanfmilch“! Vielen Dank, lieber Roger für diesen kreativen Kochplausch!


EXOTIC ICE CREAM mit Hanfmilch

60gr Rohrzucker, 10 Sek/Stufe 10 pulverisieren

200gr gefrorene Mango, in Stücken 100gr gefrorene Ananas oder Kiwi, in Stücken dazugeben und 20-25 Sek/Stufe 10 mit Hilfe des Spatels crushen.

35-40gr selbstgemachte Hanfmilch dazugeben und 20 Sek/Stufe 6 mit Hilfe des Spatels unterrrühren.

Zum Schluss Rühraufsatz aufs Messer setzen und Ice Cream 4-5 Sek/Stufe 3.5 luftig rühren.

Sofort servieren!


 

Es gibt heutzutage viele tolle Eismaschinen. Es ist immer der gleiche Ablauf. 👍


Küchenmixer ohne Garantie - jedoch im Notfall funktioniert auch das. 🤣



  • sehr feinen Rohrzucker

  • gefrorene Früchte - mit einem Mörser etwas zerstampfen oder mit einer Pfanne zerhacken

  • zusammen mit dem Rührwerk (nicht Schwingbesen, die gehen kaputt) zu einer Masse schlagen.

  • dann sehr kalte Hanfmilch beifügen, bis es eine cremige Masse gibt.

  • Die in kleine Gefässe abpacken (wichtig! bis zum Rand oben füllen, sonst gibts eine Kristallschicht), luftdicht verschliessen und einfrieren.

  • Du kannst diese auch gleich portionieren und nur für ein paar Stunde einfrieren und dann geniessen. 🍦

9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen